Wallner Strawmaster WSM Striegel

Der multifunktionale (Stroh-) Striegel von Wallner ist ein leistungsfähiges Gerät mit einem weiten Einsatzspektrum bei geringen Kosten.

 

Die Haupteinsatzgebiete sind:

 

- Effektive Strohverteilung im Sommer nach dem Mähdrusch

- Flachste Bodenbearbeitung (3-5cm) für schnelles & vollständiges Auflaufen von Ausfallgetreide, Raps

- Ungrasbekämpfung (Ackerfuchsschwanz) ohne Glyphosat durch mehrmaligen Einsatz vor der Saat

- Flache Einarbeitung von Gülle und organischen Düngern

- Grünland nachstriegeln mit kombinierter Nachsaat

 

Technische Merkmale:

 

- Naher Lastschwerpunkt am Schlepper, stabiler Vierkantenrahmen

- Striegelfelder nicht am Hauptrahmen angeschweißt, sondern angeflanscht

- Zinken aus 16 mm starkem Federstahl bei einer Gesamtlänge des Zinkens von 84 cm

- Hydraulische Verstellbarkeit des Zinkenanstellwinkels - Einstellmöglichkeit von nur schleifend bis aggressiv

- Schutzbuchsen an Verschraubungen der Zinken

- Schmiernippel an Rohrhalterungen und Gelenken

- Sicherheitsverriegelung u. v. m.

 

Wunschausrüstung:

 

- Vorlaufende Messerwalze zur Zerkleinerung von langen Ernterückständen

- Beleuchtungseinrichtung mit Warntafeln

- Schneidscheiben an den Striegelzinken für mehr Bewegung und Schneiden des Bodens

- Zinkenschutzabdeckung für Straßenfahrt

- Planierschienen

- Aufbau Sätank

 

Arbeitsbreite Aufbau/Klappung Anzahl Zinken Gewicht ca. in kg Kraftbedarf ab
5 reihig
3,00 m starr 25

700

60 PS
6,00 m 2 teilig, hydr. klappbar 50 1.800 120 PS
7,20 m 2 teilig, hydr. klappbar 60 2.000 160 PS
9,00 m 3 teilig, hydr. klappbar 75 2.400 210 PS
12,60 m 4 teilig, hydr. klappbar 105 3.000 300 PS
Prospekt als PDF zum Download:
100008605_Wallner_Folder_Striegel.pdf
PDF-Dokument [755.8 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt